Morelands & Riverdale Buildings

Morelands & Riverdale Buildings

, Großbritannien

Damvent lieferte zwei hybride Lüftungsgeräte für den Umbau des Wissenschaftszentrums "Morelands & Riverdale" mit Sitz in London, Großbritannien.

Gallery Siehe Galerie
Torus-white Created with Sketch.

Verwendete Produkte

  • 1 x max.e3-09

    Volumenstrom - 8.000 m³/h

  • 1 x max.e3-09

    Volumenstrom - 4.600 m³/h

  • 1 x max.e3-H-02

    Volumenstrom - 1.400 m³/h

Damvent lieferte 3 hybride Lüftungsgeräte für den Umbau des Wissenschaftszentrums "Morelands & Riverdale" mit Sitz in London, Großbritannien.

Diese großen, in Grad II gelisteten viktorianischen Pumpstationen wurden 2012 von Thames Water verkauft, und der neue Eigentümer, Andrew Black, beabsichtigt, die Außenanlagen zu reparieren, die Umgebung zu verbessern und neue Innenräume mit einem sehr hohen Standard zu schaffen, der Büro- und Forschungslaborflächen schafft. Andrew Black ist überzeugt, dass der Standort den kleinen, jungen Biotechnologie-Unternehmen, an denen er interessiert ist, sehr zugute kommen wird. Diese kleinen Unternehmen sind an bahnbrechenden Forschungsarbeiten beteiligt, die sich mit Bereichen wie DNA- und RNA-basierten molekularen Lösungen für Krebs und andere Krankheiten befassen. (https://morelands-riverdale.com/about/)

Die Lüftungsgeräte sind mit einer Internet-Kommunikationsplatine für den Fernzugriff und einer BMS-Kommunikationskarte ausgestattet. Eine der hybriden Lüftungsgeräte ist eine hygienische - max.e³-H-02.

Einteiliges Lüftungsgerät - max.e³-06.
Einteiliges Lüftungsgerät - max.e³-09.
Gesamtwärmeleistung der Lüftungsgeräte -215 kW.
Gesamtkühlleistung der Lüftungsgeräte - 100 kW.